SV 07 Eschwege

Aktuell

GSV Eintracht Baunatal - SV 07 Eschwege 0-3 (0-1))

Impressionen zum Auswärtssieg in Baunatal

24 Likes, 0 KommentareVor 2 Tagen

0:3 AUSWÄRTSSIEG bei der GSV Eintracht Baunatal Beim Verbandsligaspiel am heutigen Sonntag konnten wir erneut mit einer klasse Leistung punkten. Wir präsentierten uns die gesamte Partie über als die bessere Mannschaft. Nur einmal wurden uns die Baunataler in der 15. Minute mit einem Pfostenschuss gefährlich. Die Führung machten wir dann in der 24. Minute deutlich, als Mathias Tadeis Gambetta zunächst am Ball, kommend von Cristian Vidal Gadea, vorbei sprang, aber Mannschaftskapitän Alexander Bazzone dann sicher mit dem Kopf traf, 0:1. Interessant wurde es für uns in der 2. Hälfte in Minute 61. Eine erste knappe Chance verfehlte Alexander Bazzone durch einen erneuten Kopfball, aber die darauf folgende Ecke von David Dreyer in der selben Minute sollte uns Glück bringen. Seinen Schuss drehte er sehr gut an und traf einen Gegenspieler am langen Pfosten, der mit einem Eigentor für uns auf 0:2 erhöhte. Wir bauten diesen Torstand aber in der 73. Minute noch weiter aus. Stephan Montags langer Einwurf traf Alexander Bazzone, der einen Kopfball nach hinten auf Mathias Tadeis Gambetta gab, der sein Glück versuchte. Der Abpraller traf Jan Kaufmann, der mit einem präzisen Schuss seinen Treffer markierte, 0:3. Somit legte unsere Mannschaft bei einem durchwachsenen Wetter eine starke Leistung an den Tag und kann mit einem guten Gefühl und 3 Punkten im Gepäck den Heimweg antreten. Wir spielten mit: Göhler, Vidal Gadea, Gadea Baringo, Montag, Huhn, Bazzone (88. Stromczynski), Tadeis Gambetta (77. Kochanowski), Dreyer (84. Manegold), Kaufmann, Droszczak, Baldauf

30 Likes, 4 KommentareVor 2 Tagen

GSV Eintr.Baunatal - Spvgg. 07 Eschwege Ergebnis: Verbandsliga - Herren - 17.03.2019

Am Sonntag um 15:00 Uhr spielen wir bei der Eintracht aus Baunatal. Der Aufsteiger aus der VW Stadt steht derzeit mit 22 Punkten auf Platz 13 der Tabelle und braucht jeden Punkt gegen den Abstieg. Nach unserem Sieg vom letzten Wochenende gegen Sanderhausen haben wir immer noch Kontakt nach oben, und den wollen wir auch mit einem Auswärtssieg behalten. Da auf Kunstrasen gespielt werden kann, findet das Spiel ganz bestimmt statt. Kommt mit und unterstützt uns. Gespielt wird in 34225 Baunatal ST Großenritte, Am Sportplatz

12 Likes, 1 KommentareVor 5 Tagen

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

Heute war der letzte offizielle Kreisspieltag der G-Junioren in Sontra. Wir hatten 6 Spiele, 10:0 Tore und 16 Punkte. Als Dank gab es vom Kreis Medallien für alle …

17 Likes, 0 KommentareVor 1 Woche

SV 07 Eschwege - TSG Sandershausen 5-0 (2-0)

Impressionen vom Heimsieg gegen TSG Sandershausen.

27 Likes, 0 KommentareVor 1 Woche

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

+++5:0 HEIMSIEG gegen die TSG Sandershausen+++ Das heutige Verbandsligaspiel gegen den Vizetabellenführer TSG Sandershausen begann direkt mit großer Freude. Schon nach 20 Sekunden gingen wir grandios in Führung, als sich Jan Kaufmann rechts außen gut durchsetzte, eine butterweiche Flanke auf Mathias Tadeis Gambetta spielte, der den Ball mit dem Kopf versenkte, 1:0. In der 16. Minute brachte dann Jan Kaufmann eine Flanke in den Strafraum, Finn Jüttner trat vorbei, Flanke von Alexander Bazzone auf Mathias Tadeis Gambetta und erneut ein TOOOR auf sein Konto, 2:0. In Minute 30 musste das Spiel dann für kurze Zeit, aufgrund eines Gewitters, pausiert werden, aber auch das brachte uns nicht aus der Rolle. Kurz vor der Halbzeit bekam Sandershausens Nummer 6 auch noch gelb rot. Das Fußball-Glück stand auf unserer Seite. In der zweiten Halbzeit führten wir unser überragendes Spiel fort. Ein drittes Mal meldete sich Mathias Tadeis Gambetta in der 62. Minute zu Wort nach Vorbereitung von Florian Baldauf, 3:0. Dabei sollte es aber nicht bleiben! Nur 2 Minuten später spielte Jan Kaufmann von der Mittellinie zur Grundlinie und brachte eine Flanke auf Mathias Tadeis Gambetta, der damit seinen VIERERPACK perfekt machte, 4:0. Von Sandershausen hörte man heute nichts. Keine Situation konnte uns gefährlich werden. Zum Zug kam auch noch unser Youngster Peter Manegold in der 85. Minute, der mit diesem Treffer sein 1. Tor in der Verbandsliga machen konnte. Somit konnten wir dieses Spiel mit einem 5:0 SIEG mit einer mehr als verdienten Leistung, für uns entscheiden. Wir spielten mit: Göhler, Vidal Gadea, Gadea Baringo, Montag, Huhn, Bazzone, Tadeis Gambetta, Kaufmann (71. Berg), Jüttner (23. Kochanowski), Doszczak, Baldauf

35 Likes, 4 KommentareVor 1 Woche

Spvgg. 07 Eschwege - TSG Sandershausen Ergebnis: Verbandsliga - Herren - 09.03.2019

Am Samstag findet unser erstes Heimspiel 2019 auf der Torwiese statt, und es kommt auch gleich einer der schwersten Gegner. Der Aufsteiger aus Sandershausen ist derzeit mit 40 Punkten auf Platz 2 der Tabelle. Ein Wiedersehen gibt es mit unserem ehemaligem Kapitän Chris Minne, sowie Trainer Friedhelm Janusch und Marc Zuschlag. Nach der sehr guten zweiten Halbzeit am letzten Wochenende bei Barockstadt Fulda sollte es uns aber möglich sein, die 3 Punkte in Eschwege zu behalten. Die Niederlage aus der Hinrunde gilt es wett zu machen. Wir erwarten ein interessantes und spannendes Spiel und freuen uns über zahlreiche Besucher.

18 Likes, 0 KommentareVor 1 Woche

SG Barockstadt II - SV 07 Eschwege 1-1 (1-0)

Heute bestritt unsere Mannschaft das erste Spiel der Rückrunde und ging mit einem verdienten Punktgewinn gegen die SG Barockstadt II vom Feld. Hier sind einige Eindrücke vom heutigen Spiel.

24 Likes, 0 KommentareVor 2 Wochen

1:1 Remis gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 2 Im ersten Verbandsligaspiel in diesem Jahr trafen wir auf die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz. Das Spiel startete schon spannend. Einen direkten Freistoß der Gegner in der 3. Minute hielt unser Torwart Danny Göhler stark. In Minute 26 schlug Florian Baldauf eine Ecke auf Dada Gadea Baringo, der am linken Pfosten lauerte und nur haarscharf vorbei köpfte. 3 Minuten später dann die Führung der Mannschaft aus Fulda, als ein direkter Freistoß aus langer Distanz unerwartet einschlug. Kurz vor der Halbzeit noch eine gute Aktion von Jan Kaufmann, der sich durchsetzte, sein Schuss am Torwart abprallte, aber auch Mathias Tadeis Gambettas Nachschuss daneben ging. In der zweiten Hälfte kämpften wir stark weiter. In der 65. Minute spielte Jan Kaufmann auf den eingewechselten Finn Jüttner, der den Ball vor dem Tor gekonnt im Flug traf, doch der gegnerische Torwart machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Zum Zug kam er dann aber in der 78. Minute, als er den Ball von Jan Kaufmann nach vorn zugesteckt bekam. Frei nutzte er die Chance des leeren Tors, spielte den Ball über seinen Gegenspieler und glich zum 1:1 aus. Diesen Stand hielten wir bis zum Ende und beendeten das erste Punktspiel diesen Jahres mit einem Unentschieden und einer soliden Leistung. Wir spielten mit: Göhler, Vidal Gadea, Gadea Baringo, Huhn, Bazzone, Tadeis Gambetta (74. Berg), Dreyer (89. Manegold), Kaufmann, Droszczak, Kochanowski (45. Jüttner), Baldauf

14 Likes, 1 KommentareVor 2 Wochen

SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II - Spvgg. 07 Eschwege Ergebnis: Verbandsliga - Herren - 03.03.2019

11 Teamsports VL Gr. Nord: SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II – Spvgg. 07 Eschwege (Sonntag, 15:00 Uhr) Vorschau von Fußball.de: Die Reserve des SG Barockstadt Fulda-Lehnerz will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Spvgg. 07 Eschwege punkten. Der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II siegte im letzten Spiel und hat nun 38 Punkte auf dem Konto. Die Spvgg. 07 Eschwege dagegen kam zuletzt gegen den SV Neuhof zu einem 2:2-Unentschieden. Das Hinspiel war damit geendet, dass die Spvgg. 07 Eschwege den Heimvorteil in einen 2:1-Sieg umgemünzt hatte. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz II. Sieben Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten zwölf Siegen und zwei Remis. Zuletzt lief es erfreulich für die Spvgg. 07 Eschwege, was acht Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der Gast verbuchte neun Siege, fünf Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Die Elf von Coach Rafal Klajnszmit hat 32 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen. Gespielt wird in Fulda ST Lehnerz, Richard-Müller-Str. 16

16 Likes, 1 KommentareVor 2 Wochen

Am nächsten Wochenende gehen die Spiele der Verbandsliga Nord weiter. Hier unser Spielplan:

4 Likes, 0 KommentareVor 2 Wochen

SV Reichensachsen - SV 07 Eschwege 3-5 (1-1)

Impressionen vom Testspiel gegen SV Reichensachsen. Torschützen für SV 07 Eschwege: 2 x Mattias Tadeis, Adrian Droszczak, Peter Manegold, Jan Kaufmann

23 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

Sieg für SV 07 Eschwege E- Jugend beim Turnier von Eintracht Germerode Klasse Leistung der Jungs der E-Jugend. In der Vorrunde durch 1 Sieg und 2 Unentschieden den Gruppensieg geholt. Im Viertelfinale 3 zu 0 gegen Meißner 2 und im Halbfinale 4 zu 1 gegen Hessen Kassel gewonnen. Finale 1 zu 1 gegen den OSC Vellmar und im anschließenden Siebenmeterschießen mit 2 zu 0 den Turniersieg gesichert.

21 Likes, 3 KommentareVor 3 Wochen

SV Reichensachsen - Spvgg. 07 Eschwege Ergebnis: Kreis-FS - Herren - 24.02.2019

Am Sonntag findet unser letztes Vorbereitungsspiel statt, Gegner ist in Reichensachsen auf Kunstrasen der SV Reichensachsen. Am darauf folgenden Wochenende wird es dann ernst, wenn die Verbandsliga Saison für uns weiter geht. Wir spielen dann Sonntag, den 03.03. um 15:00 Uhr bei Barockstadt Fulda.

9 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

Tolle Leistung unserer Bambinis Am letzten Wochenende beendeten unsere Bambinis ein Hallenturnier in Grossalmerode mit 5 Siegen in 5 Spielen und einem Torverhältnis von 16:1. Herzlichen Glückwunsch, ganz tolle Leistung.

26 Likes, 3 KommentareVor 4 Wochen

TSG Lütter - Spvgg. 07 Eschwege Ergebnis: Kreis-FS - Herren - 16.02.2019

Das nächste Vorbereitungsspiel steht an. Gegner aus dem Raum Fulda – Eichenzell ist der Kreisoberligist TSG Lütter. Gespielt wird dort auf Kunstrasen.

7 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat

SV 07 Eschwege - SG Herleshausen/Nr./Ug. 4-0 (3-0)

Bei strömendem Regen trat unsere Mannschaft heute zum 2. Vorbereitungsspiel auf dem KuRa in Reichensachsen an. Trotz der schwierigen Wetterbedingungen konnten wir das Spiel gegen den SG Herleshausen / NR. / UG. mit einem 4-0 für uns entscheiden. Die Torschützen waren: Vidal Gadea, Tadeis, Droszczak, Bazzone.

20 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat

Das heutige VORBEREITUNGSSPIEL gegen die TSG Herleshausen / Nesselröden / Ulfegrund absolvierten unsere Jungs erfolgreich mit einem 4:0 SIEG. Torschützen waren Cristian Vidal Gadea, Mathias Tadeis Gambetta, Adrian Droszczak und Alexander Bazzone.

10 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat

Das nächste Vorbereitungsspiel steht an Am Sonntag, den 10.02. um 12:45 Uhr findet das nächste Vorbereitungsspiel gegen den Gruppenligisten TSG Herleshausen / Nesselröden / Ulfegrund statt. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Reichensachsen.

3 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

DFB-Mobil zu Gast bei der E-Jugend der SV 07 Eschwege Am Montag, 04.02.2019 war das DFB-Mobil im Training bei der E-Jugend der SV 07 Eschwege zu Gast. Das DFB-Mobil ist ein mobiles Serviceangebot des Deutschen Fußball-Bund (DFB), welches in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Fußball-Verband (HFV) umgesetzt wird. Unter fachkundiger Anleitung der beiden Teamer des DFB-Mobiles, Uwe Zenker und Sandro Mohr, wurde ein Demotraining in der Heubergturnhalle durchgeführt. Bei dem ca. 75 min. praktischen Demotraining standen die einfache Organisation und Durchführung eines entwicklungsgerechten Trainings im Mittelpunkt. Bei diesem Training sollten die Trainer / Betreuer einen Einblick darüber erhalten: Wie wird eine Trainingseinheit gestaltet? Wie trainiert man effektiv, sodass der Spaß am Fußball dabei trotzdem nie in den Hintergrund rückt? Das Trainingsmodul: Hallentraining ist so konzipiert, dass es sowohl in einer Einfachsporthalle als auch in größeren Hallen durchgeführt werden kann. Mit Hilfe der in einer Sporthalle zur Verfügung stehenden Materialien wurde eine Trainingseinheit angeboten, die sich sowohl dem Dribbling und Torschuss, als auch verschiedener Koordinationsübungen widmete. Die Trainer / Betreuer wurden aktiv in das Training eingebunden und ihre Fragen unmittelbar beantwortet. Alle Beteiligten hatten an der lehrreichen Veranstaltung viel Spaß.

16 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat