SV 07 Eschwege

Aktuell

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

Heute hatten die Bambinis ihr letztes Training, der Großteil der Mannschaft kommt in die F-Jugend. Deshalb spielte eine Elternauswahl gegen die Bambinis, natürlich gewannen die Kleinen deutlich mit 7:3. Als Dankeschön gab es für die Kids Freikarten für das Espada Schwimmbad (Danke an die Stadtwerke), Trainingsshirts von Thomas Drescher und Pizza. Ein wirklich gelungener Saisonabschluss.

24 Likes, 1 KommentareVor 1 Tag

+++ DANKE GERD +++ Nach über 15 Jahren Vorstandsarbeit zuletzt lange Jahre als 1. Vorstzender stellte sich gestern Gerd Hoßbach aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Er bleibt uns aber in anderer Funktion außerhalb des Vorstandes erhalten. Lieber Gerd, recht vielen Dank für Deine langjährige Mitarbeit im 07 Vorstand und wir freuen uns weiter mit Dir in der 07 Familie in anderer Funktion zusammen zu arbeiten.

43 Likes, 2 KommentareVor 6 Tagen

Unsere Jahreshauptversammlung war ein voller Erfolg Auf der sehr gut besuchten Versammlung stand neben den verschiedenen Berichten auch die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Dies ergab folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender Matthias Kreiselmeyer 2. Vorsitzender Stefan Morhardt 3. Vorsitzender Thomas Drescher Kassierer Andreas Wagner Abteilungsleiter Senioren Ralf Speck Jugendleiter André Bechtum Stell. Jugendleiter Rene Nagaba Schriftführer Karl-Heinz Werner Ältestenrat Wilfried Hapke, Harald Schösser, Manfred Kretschmar, Klaus Degenhardt, Günther Hartmann, Franz Behre Kassenprüfer Kurt Reier, Horst Kaiss Platzkassierer Thomas Drescher, Harald Ceh Abteilungsleiter Altherren Thomas Adam, Markus Graue, Thomas Drescher

33 Likes, 2 KommentareVor 6 Tagen

+++ Einladung zur Jahreshauptversammlung +++ Die SV 07 Eschwege lädt am Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 19:30 Uhr zu ihrer Jahreshauptversammlung in das Vereinsheim an der Torwiese ein. Tagesordnungspunkte sind u. a. Berichte und Wahlen des Vorstandes. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

2 Likes, 0 KommentareVor 1 Woche

AUFGEPASST! Morgen bestreitet unsere 2. Mannschaft das Hinspiel ihrer Relegation gegen den Vfb Witzenhausen. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns sehr freuen. Anpfiff ist um 15 Uhr auf der Torwiese in Eschwege

10 Likes, 2 KommentareVor 2 Wochen

Pokalsiege sind schön!

47 Likes, 0 KommentareVor 2 Wochen

DA IST DAS DING!!!

28 Likes, 0 KommentareVor 2 Wochen

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

Kreispokalsieger 2018

43 Likes, 1 KommentareVor 2 Wochen

Kreispokal Sieger SV 07 Nach einem spannenden Spiel siegen wir am Ende mit 3:0 verdient. In der ersten Halbzeit hatten unsere Gegner aus Kleinhundo viele Chancen, um in Führung zu gehen, aber die Latte, einmal Abseits und unser Keeper Danny Göhler verhinderten die Führung. Kurz vor der Pause konnte Dada Gadea Baringo einen Elfmeter zum 1:0 verwandeln. Im zweiten Durchgang traf dann Simon Huhn aus 25 m und Matti Tadeis zum Endstand von 3:0.

50 Likes, 2 KommentareVor 3 Wochen

SG Klei./Hun./Doh. - SV 07 Eschwege Ergebnis: Kreispokal - Herren - 30.05.2018

+++ Heute Endspiel AKE Kreispokal +++ Heute Abend erwartet uns ein heißer Tanz beim Endspiel in Hundelshausen gegen die SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach. Unser Gegner wird sicherlich hoch motiviert versuchen uns, als Klassenhöherem, ein Bein zu stellen und das Endspiel zu gewinnen. Auch wird die Heimmannschaft dort mit Sicherheit von einer erheblichen Anzahl von Zuschauern unterstützt. Darauf sollten wir vorbereitet sein. Wir würden uns freuen, wenn unsere Fans auch den Weg nach Hundelshausen in die Bahnhofstraße finden würden und uns dort tatkräftig unterstützen. Also auf nach Hundelshausen, wir brauchen Euch.

10 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

+++ Einladung zur Jahreshauptversammlung +++ Die SV 07 Eschwege lädt am Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 19:30 Uhr zu ihrer Jahreshauptversammlung in das Vereinsheim an der Torwiese ein. Tagesordnungspunkte sind u. a. Berichte und Wahlen des Vorstandes. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

3 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach

3 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

Ligaderby endet mit 0:3-Niederlage Die Leistung, die wir im Pokalhalbfinale auf den Rasen am Weidenhauser Chattenloh brachten, konnten wir heute nicht abliefern. Von Sekunde 1 fehlte die Körpersprache und leichtfertige Ballverluste eröffneten den Hausherren die Möglichkeit, ihr Angriffsspiel zu entfalten. Eiskalt ausgenutzt wurden dann die viel zu großen Lücken im Defensivverbund: Sohoon Kim vollendete eine Kombination mit Tim Gonnermann aus abseitsverdächtiger Position, aber scheinbar regulär (20. Minute). Jan Gerbig und Sören Gonnermann schraubten den Halbzeitrückstand unserer Mannen in die Höhe (30./43.). Nach dem Seitenwechsel konnten wir mehr Ballbesitz auf unserer Seite verbuchen, auch die Chancen kamen: Zwei hochprozentige Chancen konnten David Dreyer, Matthias Tadeis nicht im Tor unterbringen. Kapitän Alex Bazzone knallte das Leder aus 18 Metern an die Latte. Und auch Patryk Nouri konnte den Ball nicht an Adler-Torwart Klotsch. Unterm Strich geht die Niederlage aufgrund der schwachen ersten Halbzeit und der fehlenden Konsequenz in der zweiten Hälfte in Ordnung. Da wir das Pokalhalbfinale in Weidenhausen gewonnen hatten, ist das nächste Spiel das Kreispokalfinale am kommenden Mittwoch in Hundelshausen gegen die SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach.

6 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

Danke an die Firma Edeka Zeuch Unsere Bambini Mannschaft mit ihrem Trainer André Bechtum bedankte sich heute bei Ihrem Turnier auf der Torwiese ganz herzlich bei der Firma Edeka Zeuch für die gespendeten Traningsanzüge und Trikots.

17 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

Das Derby um die Vorherrschaft im Kreis: Wer wird die Nummer eins?

8 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

SV Weidenhausen - SV 07 Eschwege Ergebnis: Verbandsliga - Herren - 26.05.2018

+++ Das ewig junge Derby mit immer sehr viel Brisanz steht an +++ Obwohl es für beide Mannschaften um Nichts mehr geht, möchten Beide gewinnen. Das lässt mal wieder ein sehr spannendes und emotionales Spiel erwarten.

9 Likes, 0 KommentareVor 3 Wochen

SV 07 gegen RSV Petersberg 6:2

10 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat

Fotos von SV 07 Eschweges Beitrag

+++++ Verabschiedung +++++ Vor Beginn unseres letzten Heimspieles gegen Petersberg der Saison 2017/18 verabschiedeten wir drei Spieler. Mariusz Gogol verlässt uns und geht in seine Heimat Polen zurück. Oscar Sanchez Gorris zieht es auch wieder nach Hause nach Spanien zurück. Patryck Nouri‘ s neuer Weg steht noch nicht fest. Bei allen Dreien bedanken wir uns ganz herzlich und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft. Ihr seid immer recht herzlich im Kreise der SV 07 willkommen.

25 Likes, 1 KommentareVor 1 Monat

Zwischen Rausch und Trainingsspiel: Eschwege gewinnt 6:2 gegen Petersberg

3 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat

6:2 HEIMSIEG gegen den RSV Petersberg!!! Beim heutigen Heimspiel gegen den RSV Petersberg zeigten wir uns wieder von unserer besten Seite. Von Beginn an machten wir den Gästen ordentlich Druck. In der 23. Minute dann das ersehnte 1:0 nach einer Ecke und doppeltem Kopfball durch Alexander Bazzone. Direkt 2 Minuten später eroberte Jan Kaufmann den Ball auf der rechten Seite und zog ab zum 2:0. In der 29. Minute, Eckball durch Patryk Nouri und selbst im Liegen beförderte Eser Kazak den Ball über die Linie, 3:0. Wieder war es Jan Kaufmann, der 2 Minuten später einen hohen Pass bekam, an allen vorbei sprintete und den Torwart zum 4:0 überlupfte. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Mathias Tadeis Gambetta noch einmal den Spielstand zum 5:0, indem er sich durch drei Gegenspieler dribbelte und seinen Treffer markierte. In der zweiten Halbzeit nutzten die Gäste eine ihrer wenigen Chancen und Petersberger Nummer 9 verkürzte zum 5:1. Nach einem starken Lauf umspielte Eser Kazak den gegnerischen Torwart und erhöhte ein letztes Mal auf 6:1. Unser starkes Spiel führten wir weiter fort und hielten jeder Petersberger Aktion dagegen. Fast bis zum Ende hielten wir den Spielstand, aber in der 91. Minute verkürzten die Gästen noch auf einen Endstand von 6:2, erneut durch ihre Nummer 9. Somit blieb es aber dennoch bei einem eindeutigen und mehr als verdienten Sieg von 6:2. Wir spielten mit: Krengel, Gogol, Vidal Gadea, Montag, Huhn, Bazzone, Tadeis Gambetta (79. Hanna), Nouri (76. Göhler), Kaufmann, Sanchez Gorris, Kazak

25 Likes, 0 KommentareVor 1 Monat